Mindestbestellwert 10 €
Versandtage Mo - Mi
DHL-Versand mit Sendungsverfolgung
Tiere/Pflanzen aus eigener Zucht

Aquarienmoose

"Ohne Moos nix los" - das passt auch auf Garnelenaquarien! Moos liefert durch die vielen kleinen Blätter und Verzweigungen viel Oberfläche für Mikroorganismen, die wiederum für die biologische Stabilität eines Aquariums verantwortlich sind. Für Garnelen ist Moos im Becken fast ein Muss, da grade die Jungtiere hier viel Nahrung und Schutz finden.

Mehr zum Thema
"Ohne Moos nix los" - das passt auch auf Garnelenaquarien! Moos liefert durch die vielen kleinen Blätter und Verzweigungen viel Oberfläche für Mikroorganismen , die wiederum für die biologische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aquarienmoose

"Ohne Moos nix los" - das passt auch auf Garnelenaquarien! Moos liefert durch die vielen kleinen Blätter und Verzweigungen viel Oberfläche für Mikroorganismen, die wiederum für die biologische Stabilität eines Aquariums verantwortlich sind. Für Garnelen ist Moos im Becken fast ein Muss, da grade die Jungtiere hier viel Nahrung und Schutz finden.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Viele Aquarienbesitzer greifen auch gern zu Moosen, die eine besonders schöne Form der Gestaltung im Aquarium darstellen. Diese verankern sich in den seltensten Fällen von selbst und müssen daher zusätzlich befestigt werden. Dafür profitieren Sie aber auch von schönen Beständen mit viel Oberfläche, die gleichzeitig die ideale Versteckmöglichkeit für junge Garnelen darstellen, die hier ihre erste Nahrung finden.

In diesem Video zeigen wir, was unsere Top 5 Moose im Shop sind: 

Zuletzt angesehen