Mindestbestellwert 10 €
Versandtage Mo - Mi
DHL-Versand mit Sendungsverfolgung
Tiere/Pflanzen aus eigener Zucht

Gefleckter Kaudi - Scheckenkärpfling (Phalloceros caudimaculatus)

7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-6 Werktage (je nach Bestelltag - bitte Versandtage beachten)

  • AP10157
  • gefleckter-kaudi-scheckenkärpfling-phalloceros-caudimaculatus
Der Gefleckte Kaudi ( Phalloceros caudimaculatus ), auch Scheckenkärpfling genannt, ist... mehr

Der Gefleckte Kaudi (Phalloceros caudimaculatus), auch Scheckenkärpfling genannt, ist einer der ersten Fische der Aquarienkultur. Mit seinem typischen sehr individuellen schwarzen Fleckenmustern ist er ein wahrer "Dalmatiner" und wirklich schön anzusehen. Die Grundfarbe ist silber-weißlich. Es gibt auch Varianten, die eine gelbliche Grundfärbung haben. Diese gelbliche Färbung tritt auch bei unseren Kaudis häufig bei älteren Tieren auf. Die Männchen bleiben kleiner als die fülligen Weibchen. Außerdem ist die Afterflosse der Männchen zum Begattungsorgan ausgezogen, was im Verhältnis der geringen Körpergröße der Kaudi-Männchen doch recht auffällig ist.  

Scheckenkärpflinge sind ziemlich kleine Schwarmfische und werden nur ca. 3-5 cm groß. Sie lassen sich dank ihres ruhigen Naturells gut mit Garnelen und anderen kleinen, friedlichen Fischen vergesellschaften. In der Haltung sind die pflegeleicht und anspruchslos und eignen sich daher auch sehr gut für Anfänger. 

Kaudis mögen es prinzipiell etwas kälter und fühlen sich bei Wassertemperaturen zwischen 18 und 21 °C am wohlsten. Im Sommer können sie auch draußen im z.B. Gartenteich gehalten werden. Sogar milde Winter können die Kaudis draußen überleben. Auch im Aquarium ist eine Winterruhe mit kälteren Temperaturen förderlich. Kaudis brauchen eine Mischung aus dichter Bepflanzung als Rückzugsort und freiem Schwimmraum. Verstecke sind nicht nur für adulte Tiere und in Bedrägnis geratene Weibchen gut, sondern helfen auch dem Nachwuchs beim Aufwachsen. Auch für vergesellschaftete Tiere wie Garnelen und deren Nachwuchs sind Pflanzenverstecke nötig. Es können auch Wurzeln, Steine und andere Aufbauten als Unterschlupft verwendet werden. Eine Freiwasserregion mit ausreichend Platz zum Schwimmen ist jedoch auch wichtig. Kaudis halten sich meist in der mittleren bis oberen Beckenregion auf.

Sie sind Allesfresser und lassen sich daher mit Lebendfutter und Futtergranulat ernähren. Gerne nehmen sie zur Abwechslung auch Gemüse wie z.B. Zucchini. Im Aquarium vertilgen sie auch Algenbeläge und sich zersetzende Pflanzenreste. Sie stellen ihrem eigenen Nachwuchs bei uns nur sehr wenig nach, stellen aber möglicherweise anderen Fisch- oder Garnelenbabys nach, sodass deren Vermehrung beeinträchtigt werden kann. Dafür ist ein verkrautetes Becken widerum wichtig, damit der Nachwuchs Schutz finden kann.

Die Kaudis sind ziemlich paarungsfreudig und daher ist ihre Vermehrung relativ einfach. Sie sind lebendgebährend und meist vermehren sie ganz ohne Zutun. Auch die Jungtiere lassen sich mit kleinem Lebendfutter oder feinem Staubfutter einfach großziehen. Da auch die Eltern ihrem Nachwuchs ein wenig nachstellen können, sollte das Becken ausreichend Schutz für die Jungfische bieten.

Da Gefleckte Kaudis gesellige Tiere sind, empfehlen wir eine Gruppe von mindestens 5 Fischen zusammen zu halten. 

Hinweis: Der Preis bezieht sich auf einen Fisch. Eine Geschlechterauswahl - wenn nicht im Dropdown-Menü oben auszuwählen - ist leider nicht möglich. Wir bemühen uns aber, dass beide Geschlechter ausgewogen abgegeben werden, sofern eine Geschlechtsidentifikation zum Abgabezeitpunkt erfolgen kann. Die hier angebotene Fischart wurde auf 100% Leitungswasser (ca. 500 - 600 µS) gehalten. Sie wurden ohne Medikamente oder künstliche Zusatzstoffe gezüchtet. Alle bei uns angebotenen Fische sind lokale Nachzuchten! Alle bei uns angebotenen Fische sind lokale Nachzuchten

BITTE BEACHTEN ​Sie unsere Hinweise zum VERSAND "GO! Overnight Express Tierversand" und stellen Sie sicher, dass ein reibungsloser Versandablauf Ihrerseits stattfinden kann. Vielen Dank!

Abgabegröße: ca. 3 cm
Endgröße: 5 - 6 cm, Männchen etwas kleiner
Ernährung: Algen, Futtergranulat, Mikroorganismen, Brennnessel u. viele andere Kräuter, Lebendfutter
Farbe: weiß, schwarz, gelb, transparent, grau, silber
Beckengröße: mind. 50 Liter
Temperatur: 15 - 28 °C
pH-Wert: 6,0 - 8,0 (leicht sauer bis alkalisch)
Wasserhärte: weich - sehr hart
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gefleckter Kaudi - Scheckenkärpfling (Phalloceros caudimaculatus)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen