Mindestbestellwert 10 €
Versandtage Mo - Mi
DHL-Versand mit Sendungsverfolgung
Tiere/Pflanzen aus eigener Zucht

NEOCARIDINA

Die Garnelen aus der Gattung Neocaridina sind im Vergleich zu den Caridina gegenüber den Wasserwerten relativ tolerant und werden daher auch als "Anfängergarnelen" oder "Hartwassergarnele" bezeichnet. Der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 8,5 liegen (Leitungswasser liegt meist bei pH 7,0 - 7,5). Der optimale Temperaturbereich ist 20 - 24° C, es können periodisch aber auch kältere oder wärmere Temperaturen vertragen werden.

Am wichtigsten für eine erfolgreiche Haltung dieser Garnelen ist ein guter biologischer Rythmus im Aquarium.

Mehr zum Thema
Die Garnelen aus der Gattung Neocaridina sind im Vergleich zu den Caridina  gegenüber den Wasserwerten relativ tolerant und werden daher auch als "Anfängergarnelen" oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
NEOCARIDINA

Die Garnelen aus der Gattung Neocaridina sind im Vergleich zu den Caridina gegenüber den Wasserwerten relativ tolerant und werden daher auch als "Anfängergarnelen" oder "Hartwassergarnele" bezeichnet. Der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 8,5 liegen (Leitungswasser liegt meist bei pH 7,0 - 7,5). Der optimale Temperaturbereich ist 20 - 24° C, es können periodisch aber auch kältere oder wärmere Temperaturen vertragen werden.

Am wichtigsten für eine erfolgreiche Haltung dieser Garnelen ist ein guter biologischer Rythmus im Aquarium.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

In diesem Video zeigen wir, was es bei der Haltung der Neocaridina Garnelen zu beachten gibt:

Zuletzt angesehen