Mindestbestellwert 10 €
Versandtage Mo - Mi
DHL-Versand mit Sendungsverfolgung
Tiere/Pflanzen aus eigener Zucht

Perugia-Kärpfling (Limia perugiae)

7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

  • AP10123
  • perugia-kärpfling-limia-perugiae
Der Perugia-Kärpfling ( Limia perugiae ) ist ein wunderschön silber-hellblau-schimmernder... mehr

Der Perugia-Kärpfling (Limia perugiae) ist ein wunderschön silber-hellblau-schimmernder Fisch. Vor allem bei den Männchen ist das Schillern besonders intensiv ausgeprägt, bei den Weibchen nur bedingt. Dafür ist bei ihnen ein dunkler horizontal verlaufender gezackter Streifen seitlich am Körper zu sehen. Die Weibchen sind insgesamt fülliger als die Männchen und erinnern in ihrer Form an Guppy-Weibchen. Alles Limias, sogar schon die kleinen Jungfische, haben am Ansatz der Rückenflosse einen kleinen, schwarzen Fleck zu sehen, den sog. Limia-Fleck. 

Diese Limias werden ca. 7 cm groß, die Männchen etwas kleiner. Es handelt sich um sehr friedliche Fische, die sich gut mit anderen friedlichen Fischen sowie Schecken vergesellschaften lassen. Sie sind einfach und anspruchslos in der Haltung und daher durchaus anfängertauglich.

Die Perugia-Kärpflinge sind lebhafte Schwimmer und brauchen daher ein großes, optimalerweise langgezogenes Aquarium, mit viel freiem Schwimmraum. Am besten eigenet sich daher eine ausgewogene Randbepflanzung als Rückzugsort. Auch Schwimmpflanzen eigenen sich gut als Versteck für die Jungfische. Prinzipiell tauchen die Kärpflinge immer im Schwarm vor der Scheibe auf, sobald man sich dem Aquarium nähert - bei uns meist in der linken Ecke, weil wir sie dort immer füttern.

Sie sind Allesfresser und lassen sich daher mit Lebendfutter und Futtergranulat ernähren. Gerne nehmen sie zur Abwechslung auch Gemüse wie z.B. ZucchiniIm Aquarium vertilgen sie auch sich zersetzende Pflanzenreste. Sie fressen normalerweise wenig andere Fisch- oder Garnelenbabys, sodass deren Vermehrung kaum beeinträchtigt werden sollte. Ein verkrautetes Becken hilft den Jungfischen Schutz zu finden. Falls eine explizite Zucht gewünscht ist, empfehlen wir ein separates Becken. 

Die Vermehrung der Perugia-Kärpflinge ist relativ einfach. Meist vermehren sie sich ganz von alleine und können unter guten Bedingungen so manches Becken zur Überbevölkerung bringen. Bei einer zu starken Vermehrung können die Kärpflinge getrenntgeschlechtlich gehalten werden oder es kann ein “natürlicher Fressfeind” mit ins Becken eingesetzt werden, um den Jungtierbestand zu dezimieren. Teilweise geschieht dies aber auch schon durch die Elterntiere, die ihrem Nachwuchs nachstellen. Hier ist wiederum ein verkrautetes Aquarium hilfreich, um den Jungfischen ausreichend Versteckmöglichkeiten zu bieten. Die Limias sind lebendgebärend. Da sie sich auch mit anderen Limia-Arten verpaaren können und daraus fruchtbare Hybriden entstehen, sollte dies bei einer Vergesellschaftung beachtet werden. 

Da die Limia perguiae sehr gesellige Tiere sind und ein ausgeprägteres Schwarmverhalten haben als andere Lebendgebährende, empfehlen wir mindestens 6 Fische zusammen zu halten. 

Hinweis: Der Preis bezieht sich auf einen Fisch. Eine Geschlechterauswahl - wenn nicht im Dropdown-Menü oben auszuwählen - ist leider nicht möglich. Wir bemühen uns aber, dass beide Geschlechter ausgewogen abgegeben werden, sofern eine Geschlechtsidentifikation zum Abgabezeitpunkt erfolgen kann. Die hier angebotene Fischart wurde auf 100% Leitungswasser (ca. 500 - 600 µS) gehalten. Sie wurden ohne Medikamente oder künstliche Zusatzstoffe gezüchtet. Alle bei uns angebotenen Fische sind lokale Nachzuchten

BITTE BEACHTEN ​Sie unsere Hinweise zum VERSAND "GO! Overnight Express Tierversand" und stellen Sie sicher, dass ein reibungsloser Versandablauf Ihrerseits stattfinden kann. Vielen Dank!

Abgabegröße: ca. 3 cm
Endgröße: ca. 7 cm, Männchen kleiner
Ernährung: Futtergranulat, Brennnessel u. viele andere Kräuter, Lebendfutter
Farbe: weiß, transparent, grau, silber
Beckengröße: mind. 100 Liter
Temperatur: 20 - 28 °C
pH-Wert: 6,0 - 8,0 (leicht sauer bis alkalisch)
Wasserhärte: weich - sehr hart
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Perugia-Kärpfling (Limia perugiae)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen