Mindestbestellwert 10 €
Versandtage Mo - Mi
DHL-Versand mit Sendungsverfolgung
Tiere/Pflanzen aus eigener Zucht

Roter Kampffisch (Betta rubra "Aceh Besar") - Trio

41,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-6 Werktage (je nach Bestelltag - bitte Versandtage beachten)

  • AP10122
  • roter-kampffisch-betta-rubra
Der friedliche Rote Kampffisch ( Betta rubra " Aceh Besar" ) gehört zu den... mehr

Der friedliche Rote Kampffisch (Betta rubra "Aceh Besar") gehört zu den Labyrinthfischen und ist - bei voller Ausfärbung - ein echter Hingucker. Die Männchen haben eine rote Körpergrundfärbung, die in ihrer Intensität variieren kann. Im Prachtkleid sind sie beinahe feuerrot und haben u.a. an den Außenkanten der Flossen türkise Akzente. An der Seite weisen sie häufig ein abwechselnd schwarz-rot geflecktes Muster auf. Die Weibchen sind - wie so oft im Tierreich - weniger farbenfroh als die Männchen. Sie haben die für Labyrinthfische typische braun-gestreifte Grundfärbung und weisen teilweise auch rötliche und türkise Akzente auf. Im Kopfbereich sind bei beiden Geschlechtern häufig schwarze Punkte zu finden. Der Körperbau ist insgesamt langgestreckt.

Dieser Kampffisch ist - auch wenn der Name anderes vermuten lässt - ein ziemlich friedlicher Geselle und lässt sich daher gut mit Zwerggarnelen, Schnecken und anderen friedlichen Fischen vergesellschaften. Im Gegensatz zu den bekannten Kampffischen (Betta splendens) ist auch das Halten mehrerer Männchen in der Regel problemlos möglich. Es ist aufgrund der Maulbrutpflege sogar von Vorteil und die etwaigen Drohgebärden führen nicht zu Verletzungen. Er bleibt insgesamt mit 5-6 cm recht klein. Sie sind realtiv einfach und anspruchslos in der Haltung und daher durchaus anfängertauglich

Dieser Wildbetta ist bei uns nach kurzer Eingewöhnung überhaupt nicht scheu im Gegensatz zu anderen Quellen im Netz. Er bevorzugt eine dichtere Bepflanzung im Aquarium, damit es genügend Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten gibt. Dazu eignen sich u.a. Schwimmpflanzen wie Hornkraut oder Nixkraut, sowie Höhlen und Steinaufbauten. Sie halten sich in jeder Aquarienregion auf.

Die Betta rubra sind ziemlich anspruchslos beim Fressen. Sie können sowohl mit Futtergranulat als auch mit Lebendfutter ernährt werden. Für Garnelen und deren Babys stellen sie eine geringe Gefahr dar. Jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass im Einzelfall Garnelenbabys gefressen werden. Je dichter die Bepflanzung mit z.B. Moosen ist und umso mehr Versteckmöglichkeiten die Garnelen und deren Jungen haben, umso unwahrscheinlicher ist es, dass diese den Bettas zum Opfer fallen. Auch bei anderen vergesellschafteten Fischen ist es so, dass Eier und sehr kleine Larven gefährdet sind.

Die Vermehrung der Bettas ist - sofern es den Fischen gut geht - relativ einfach. Sie sind Maulbrüter, d.h. dass die Männchen den Laich ins Maul nehmen und dort bis zum Schlupf für den Nachwuchs sorgen. Die "schwangeren" Männchen lassen sich gut am vollen Kehlsack erkennen und sie können während der Brutzeit logischerweise keine Nahrung mehr zu sich nehmen. Wir empfehlen für die explizite Zucht ein separates Becken, da die Bettas ihrem eigenen Nachwuchs potentiell gefährlich werden können. Es empfielt sich solche Männchen, die das Maul mit Laich gefüllt haben, in ein eigenes Becken zu setzen, bis er die Jungtiere freigelassen hat und ihn dann möglichst rasch ins Elternbecken zurückzusetzen, um eines eigenes Auffressen des Nachwuchses zu verhindern. Die Jungfische können entweder mit feinem Staubfutter oder kleinem Lebendfutter aufgezogen werden.

Betta rubra sollten mit mindestens Paarweise zusammen gehalten werden, besser aber mehrere Männchen mit einem Weibchen. In Gruppenhaltung (ab 100 L) ist ein Männer-Überschuss vorteilhaft.

Hinweis: Der Preis bezieht sich auf ein Trio (1 Weibchen & 2 Männchen), weitere Männchen auf Anfrage. Die hier angebotene Fischart wurde auf 100% Leitungswasser (ca. 500 - 600 µS) gehalten. Sie wurde ohne Medikamente oder künstliche Zusatzstoffe gezüchtet. Alle bei uns angebotenen Fische sind lokale Nachzuchten!

BITTE BEACHTEN ​Sie unsere Hinweise zum VERSAND "GO! Overnight Express Tierversand" und stellen Sie sicher, dass ein reibungsloser Versandablauf Ihrerseits stattfinden kann. Vielen Dank!

Der Funtort ist Aceh Besar, Haryanto/Zellmer haben 2015 ihn importiert. 

Abgabegröße: ca. 4 cm
Endgröße: ca. 6 cm
Ernährung: Futtergranulat, Lebendfutter
Farbe: rot, schwarz, braun, beige
Beckengröße: mind. 50 Liter
Temperatur: 22 - 28 °C
pH-Wert: 6,0 - 8,0 (leicht sauer bis alkalisch)
Wasserhärte: weich - hart
5 / 5
Sehr gut

aus insgesamt 1 Bewertung

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roter Kampffisch (Betta rubra "Aceh Besar") - Trio"
09.09.2022

Sehr schöne Tiere

Wie immer kamen die Tiere gut verpackt an. Die Größe der Tiere ist wie beschrieben, ca. 4 cm.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen